Materialliste Urban Sketching

Die hier gezeigten Materialien sind lediglich eine Orientierungshilfe – bring mit, was Du hast und gewohnt bist, zu benutzen.
Ich bringe meinerseits einen kleinen Fundus an Materialien für den Kurs mit.

Image

Skizzenbuch

– Format frei wählbar: mind. A6, max. A3. Viele Kursteilnehmer haben mit A4 Querformat gute Erfahrungen gemacht

– Querformate sind für Landschaft- bzw. Reisezeichnungen günstig

– An windigen Tagen sind Klammern zum Fixieren des Blattes äußerst hilfreich!

Image

Rucksackstuhl oder Klapphocker:

– Rucksack bzw. Fischerstuhl (Rucksack und Stuhl in Einem, sehr empfehlenswert!)
z.B. von Tatonka (bei Boesner) oder von Gerstaecker

– Ich kann 4 (!) Rucksackstühle zur Verfügung stellen. Falls Du einen benötigst: Bitte per E-Mail melden!

Image

Stiftverlängerungen

Image

Graphit- und Farbstifte

– Polychromo-Farbstifte von Faber-Castell

– Bleistifte (verschiedene Härtegrade, z.B. B/2B/4B/6B). Bitte ALLE Bleistifte vom selben Hersteller kaufen – es gibt keine DIN Norm für Bleistifthärten

– Ich empfehle die „dicken“ Jumbo 9000 Bleistifte von Faber-Castell


– Besonders interessant:  Stabilo „All“ (zeichnet auf fast allen Materialien und ist mit Wasser vermalbar

Image

Radiergummi

– z.B. Edding R1 oder Läufer Plast-0120, Knetgummi

Image

Cutter, Skalpell

– am Besten mit runder Klinge


– in guten Apotheken zwischen 1,00 und 3,00  Euro erhältlich

Image

Ölpastell-Kreide

– Sehr empfehlenswert: das 36er Set von Faber-Castell (nicht Jaxon!)

– Bitte nicht verwechseln mit Pastell-Kreide: der ganze
Ölpastellkasten kostet lediglich ca. 10 Euro.

Image

Farbe/Pinsel

– Aquarellkasten 12 / 24 (Tuben oder Näpfchen)
z.B. von Schmincke, Mijello, Winsor & Newton, Daler & Rowney

– Event. Mischpalette (bei Tuben)

Image

Wasserpinsel

– Aqua Brush, z. B. von Pentel oder Derwent

Image

Fineliner, Tuschestifte

– Pigmentliner (z.B. 0,05/0,1 von Staedtler)

– Filzstift (z.B. Greenpoint von Stabilo / Achtung: Nicht lichtecht)

– Pointvisco fine 0,5


– Pinselstift/Brushpen von Pentel


– Pentel Colorbrush


– Staedler Lumocolor (B/M), wasserlöslich, lichtecht

Image

Wetter

Es wird immer wieder unterschätzt: Bei Temperaturen um die 15 Grad (und tiefer) wird einem im Sitzen schnell kalt. Darauf kann man sich einfach vorbereiten. Checkliste für die etwas kälteren Tage:

– Feste, hohe Schuhe
– Mütze, Schal
– Warme, wasserabweisende Jacke
– Thermo-Wäsche
– Handschuhe
– Regenschirm (für alle Fälle)
– Sonnenbrille
– Event. eine kleine Decke für Beine

Checkliste für heiße Tage:
– Kleine Sprühflasche mit Wasser
– Sonnenhut, Sonnenbrille